Etwas lief schief mit Ihrer Einbindung. Bitte überprüfen Sie Ihre Einstellungen.

Bad Bevensen

OBJEKTBILDER

Objekt: Bad Bevensen
Standort: Niedersachsen
Objektart: Betreutes Wohnen
Wohneinheiten: 23
Wohnflächen: 51,13  m² bis 58,95  m²
Kaufpreise: 196.590  € - 226.657  €
Fertigstellung/Baujahr: -

Downloads

detailierte Beschreibung

Die meisten Menschen wünschen sich für das Leben im fortgeschrittenen Alter eine größtmögliche Unabhängigkeit, kombiniert mit einem Höchstmaß an ­Sicherheit. Genau darauf zugeschnitten ist das gefragte Konzept des Service-Wohnens der WH Care. 23 ­speziell konzipierte Wohnungen entstehen derzeit in einem Neubau in Bad Bevensen.


Die 23 Einheiten – es handelt sich um Zwei-Zimmer-­Wohnungen mit Terrasse oder Balkon – entstehen dabei in einem Erweiterungsbau zum bereits bestehenden Lebens- und Gesundheits­zentrum „Haus Residia“ und komplettieren dessen An­gebot an bereits existierenden Service-Wohnungen sowie den Zimmern der statio­nären Pflege. Die räumliche Nähe wie selbstverständlich auch der gemeinsame „Aus einer Hand“-Ansatz der Einrichtung stehen dabei für kurze Wege und Synergieeffekte.


All das nach dem modernen Pflegekonzept der WH Care – ein starkes Argument für eine Service-Wohnung an ­diesem Standort.

Licht, Liebe und Leben


Der Betreiber der Einrichtung – die WH Care Bad Bevensen GmbH


Auch wenn die Kräfte im Alter ein wenig schwinden: Das Leben ist es wert, genossen zu werden. Denn auch Seniorinnen und Senioren können bis ins hohe Alter können Menschen fremde Sprachen lernen, körperliche und geistige Höchstleistungen bringen und jeden Tag voll auskosten. Die Philosophie der WH Care – der Betreiberin der Anlage in Bad Bevensen – ist es, diese positive Sicht auf das Älterwerden bestmöglich zu unterstützen. Und zwar nicht nur pflegerisch-medizinisch, sondern vor allem mit einem neuen Denken. Dazu dienen drei zentrale Begriffe, die im Mittelpunkt des Arbeitens der WH Care stehen: Licht, Liebe und Leben.


Licht – das steht dabei für mehr als nur die Abwesenheit von Dunkelheit, es steht auch für Energie, Kraft und Lebensqualität. Daher ist Licht ein wesentlicher Bestandteil der Gesundheits- und Lebenszentren der WH Care: Natürliches Licht am Tag und warmes, angenehmes Licht in der Nacht.


Liebe – das ist ein wesentlicher Bestandteil des menschlichen Miteinanders. Bei der pflegerischen Arbeit geht es tagtäglich um die Liebe zum Menschen, das Mitleiden und das Mitfreuen. Erfüllt zu sein durch würdevolle Arbeit ist bei aller Mühe das höchste Gut des Pflegepersonals. Und die Liebe zum Menschen hilft, Kraft aus dieser Tätigkeit zu schöpfen.


Leben – das ist das Zentrum der Arbeit der WH Care. Denn die Konzentration liegt auf der Gesundheitsförderung der Senioren, nicht auf Krankheit. Ziel ist es, das Leben in all seinen positiven Facetten zu fördern und den Bewohnern der Gesundheits- und Lebenszentren ein Höchstmaß an Komfort und Wohlbefinden zu ermöglichen.


Die Geschicke der WH Care Holding lenkt Geschäftsführer Markus Mollik. Der studierte Betriebswirt und Kommunikationstrainer hat viele Jahre bei einer großen Pflegegruppe in verantwortlichen Positionen gearbeitet, war aber auch sechs Monate selbst in der Pflege tätig und hat zudem drei Jahre im Rettungsdienst gearbeitet. „Eine Pflegeeinrichtung ist nur dann gut, wenn auch der Vorstand weiß, wie das Tagesgeschäft aussieht“, sagt Mollik. Der Kommunikationscoach, Unternehmer und Berater legt viel Wert auf gute Fachkräfte: „Denn ein Dienstleistungsunternehmen ist nur so viel wert wie seine Mitarbeiter. Man braucht gute Leute, um gemeinsam viel zu erreichen.“


Die WH Care Holding und ihre Einrichtungen legen ganz besonderen Wert auf eine ganzheitliche Pflege, bei denen das Wohlgefühl der Seniorinnen und Senioren im Mittelpunkt steht. Deshalb wird für eine möglichst positive, aktivierende Betreuung der Bewohner gesorgt. Und das bedeutet, dass Gesundheit bei den Mitarbeitern beginnt. Denn nur, wenn sie bei Ernährung, Bewegung und Denken vorleben, kann dieses Denken auch Schritt für Schritt im ganzen Haus etabliert werden.

Anschrift

Bad Bevensen

Virchow Straße
29549 Bad Bevensen

ROUTE BERECHNEN LASSEN

WE
Fläche
Kaufpreis
Status
Rechnen
Wohnung 007
53,85 m²
207.047,86 €
Frei
Wohnung 015
53,85 m²
207.047,86 €
Frei
Wohnung 022
51,13 m²
196.589,74 €
Frei
Wohnung 001
51,13 m²
196.589,74 €
Reserviert
Wohnung 008
51,13 m²
196.589,74 €
Reserviert
Wohnung 013
58,95 m²
226.656,86 €
Reserviert
Wohnung 018
52,67 m²
202.510,88 €
Reserviert
Wohnung 020
53,50 m²
205.702,15 €
Reserviert
Wohnung 016
51,13 m²
196.589,74 €
Notar
Wohnung 002
55,14 m²
212.007,79 €
nicht definiert
Wohnung 003
52,67 m²
202.510,88 €
nicht definiert
Wohnung 004
54,40 m²
209.162,56 €
nicht definiert
Wohnung 005
58,95 m²
226.656,86 €
nicht definiert
Wohnung 006
51,13 m²
196.589,74 €
nicht definiert
Wohnung 009
55,14 m²
212.007,79 €
nicht definiert
Wohnung 010
52,67 m²
202.510,88 €
nicht definiert
Wohnung 011
54,40 m²
209.162,56 €
nicht definiert
Wohnung 012
53,50 m²
205.702,15 €
nicht definiert
Wohnung 014
51,13 m²
196.589,74 €
nicht definiert
Wohnung 017
55,14 m²
212.007,79 €
nicht definiert
Wohnung 019
54,40 m²
209.162,56 €
nicht definiert
Wohnung 021
58,95 m²
226.656,86 €
nicht definiert
Wohnung 023
53,85 m²
207.047,86 €
nicht definiert

KONTAKT & FRAGEN