Magdeburg – Pflege

OBJEKTBILDER

Objekt: Magdeburg – Pflege
Standort: Sachsen-Anhalt
Objektart: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 82
Wohnflächen: 50,08  m² bis 64,59  m²
Kaufpreise: 191.385  € - 246.835  €
Fertigstellung/Baujahr: -

Downloads

detailierte Beschreibung

In Magdeburg werden in zwei attraktiven Neubauten Räumlichkeiten für Stationäre Pflege, ambulant betreute WGs sowie Betreutes Wohnen geschaffen. 


Die kreisfreie Stadt Magdeburg ist mit rund 240.000 Einwohnern eines der Oberzentren sowie die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt. Gemeinsam mit den drei angrenzenden Landkreisen Börde, Jerichower Land und Salzlandkreis bildet Magdeburg darüber hinaus die Region Magdeburg. Diese Region nimmt mit einer Fläche von rund 5.500 Quadratkilometern etwa 27 Prozent der Landesfläche Sachsen-Anhalts ein. In insgesamt 65 Städten und Gemeinden leben rund 690.000 Einwohner. 


Im Herzen dieser Region entsteht mit dem „Pflegezentrum am Moritzplatz“ eine Einrichtung, die mit zwei den KfW-55-Standard erfüllenden Gebäuden auf unterschiedliche Weise dem demografischen Wandel in Deutschland und der damit einhergehenden steigenden Nachfrage nach individuellen Wohnformen für das Alter Rechnung trägt. Haus A beherbergt 74 Einzel- und 8 Doppelzimmer der stationären Pflege. Haus B bietet derweil Raum für 24 ambulant betreute WG-Einheiten sowie im dritten Obergeschoss sieben Einheiten unterschiedlicher Größe für Betreutes Wohnen. So werden mit dem „Pflegezentrum am Moritzplatz“ also verschiedene Angebote geschaffen, um den stetig größer werdenden Bedarf an Pflegeplätzen zu decken. Gerade dieser vielschichtige Ansatz macht die Einrichtung besonders reizvoll – und zwar sowohl für ihre zukünftigen Bewohner wie auch für Investoren.


Die Mirabelle Care ist ein junges und innovatives Unternehmen aus Berlin-Heiligensee. Geschäftsführer sind Robert Hille und Philipp Keck.


Hille ist mit dem Pflegemarkt aufgewachsen, da schon der elterliche Betrieb seit 1998 im Bereich der Seniorenbetreuung tätig ist. Er arbeitete von 2003 an in der Pflege und absolvierte eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Altenpfleger. Durch seinen Wunsch, mehr leisten zu dürfen, qualifizierte er sich weiter und schloss unter anderem im Jahr 2010 seine Weiterbildung zum Pflegedienstleiter ab. Weitere Qualifikationen folgten, darunter auch die Zulassung zum Heimleiter nach HeimPersV und SGB XI. Bevor er Januar 2015 zu einer anderen kleinen Unternehmensgruppe (drei Einrichtungen, zwei Pflegedienste) kam, war er insgesamt über zehn Jahre für die H&R Unternehmensgruppe tätig, wo er alle Positionen, bis zum Einrichtungsleiter mit 200 Betten in Berlin, durchlief. In der letzten Gruppe lernte er Philipp Keck kennen, mit dem er nun die Mirabelle Care GmbH und deren Einrichtungen erfolgreich leitet. Weitere Träger, für die er arbeitete, heißen HVVG und das Pflege-Team Hille/Kühn.


Keck hat ebenfalls bereits in jungen Jahren Erfahrung mit der Pflegebranche im väterlichen Betrieb sammeln können – anfangs noch als Aushilfe in einer Kurzzeitpflege neben der Schule. Er wechselte später im Rahmen seiner Ausbildung als Kaufmann für Bürokommunikation und das Studium der Betriebswirtschaft in die Verwaltung derselbigen Unternehmensgruppe. Im Laufe der Zeit übernahm er diverse Bereiche und führte dann als operativer kaufmännischer Leiter neben Robert Hille die Unternehmensgruppe mit an.


Derzeit gehören zum Portfolio von Mirabelle Care fünf Einrichtungen der Stationären Pflege in Gersfeld (Rhön), Langelsheim (Lautental), Bad Harzburg, Frankfurt (Oder) und Magdeburg sowie ein ebenfalls in Magdeburg beheimateter Ambulanter Dienst. Das neue Seniorenzentrum entsteht also an einem für das Unternehmen bekannten und starken Standort.


Zur Philosophie von Mirabelle Care gehört das japanische Konzept „Kaizen“, das im Allgemeinen als eine Lebenseinstellung zu verstehen ist und zur japanischen Lebensart gehört. Das Ziel: Es sollte kein Tag vergehen, an dem nicht eine Verbesserung stattgefunden hat. Es bedarf daher einer ständigen Veränderung beziehungsweise Optimierung. Das Wort „Kaizen“ selbst stammt aus dem Japanischen und setzt sich zusammen aus „Kai“ – Ändern beziehungsweise Veränderung – und „Zen“ – Gut beziehungsweise zum Besseren. Im Grunde genommen ist „Kaizen“ ein ständig andauernder Veränderungsprozess. Wichtig ist hierbei, dass die Veränderung nicht unbedingt bahnbrechend sein muss, sondern sie soll in kleinen Schritten erfolgen. Kaizen gilt in Japan als Synonym für die ständige Veränderung in kleinen Schritten.

Das Konzept ist eine auf alle Unternehmensbereiche ausgelegte Denkweise, die von allen Mitarbeitern der Mirabelle Care praktiziert wird. Diese Einstellung will sich das Unternehmen zu Nutze machen, um für seine Kunden jeden Tag besser zu werden.

Anschrift

Magdeburg – Pflege

Umfassungsstraße
39124 Magdeburg

ROUTE BERECHNEN LASSEN

WE
Fläche
Kaufpreis
Status
Rechnen
Apartment 006
52,55 m²
200.823,93 €
Notar
Apartment 009
52,55 m²
200.823,93 €
Notar
Apartment 010
60,10 m²
229.676,24 €
Notar
Apartment 011
50,27 m²
192.110,91 €
Notar
Apartment 019
50,26 m²
192.072,70 €
Notar
Apartment 025
50,27 m²
192.110,91 €
Notar
Apartment 028
64,59 m²
246.834,77 €
Notar
Apartment 035
50,27 m²
192.110,91 €
Notar
Apartment 037
50,08 m²
191.384,83 €
Notar
Apartment 038
50,08 m²
191.384,83 €
Notar
Apartment 042
50,27 m²
192.110,91 €
Notar
Apartment 051
52,59 m²
200.976,79 €
Notar
Apartment 061
50,26 m²
192.072,70 €
Notar
Apartment 067
50,27 m²
192.110,91 €
Notar
Apartment 070
64,53 m²
246.605,48 €
Notar
Apartment 075
50,13 m²
191.575,90 €
Notar
Apartment 076
50,40 m²
192.607,71 €
Notar
Apartment 001
50,24 m²
191.996,27 €
Verkauft
Apartment 002
50,24 m²
191.996,27 €
Verkauft
Apartment 003
50,23 m²
191.958,05 €
Verkauft
Apartment 004
50,24 m²
191.996,27 €
Verkauft
Apartment 005
52,54 m²
200.785,71 €
Verkauft
Apartment 007
64,52 m²
246.567,26 €
Verkauft
Apartment 008
52,55 m²
200.823,93 €
Verkauft
Apartment 012
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 013
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 014
50,26 m²
192.072,70 €
Verkauft
Apartment 015
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 016
50,08 m²
191.384,83 €
Verkauft
Apartment 017
50,08 m²
191.384,83 €
Verkauft
Apartment 018
50,26 m²
192.072,70 €
Verkauft
Apartment 020
50,26 m²
192.072,70 €
Verkauft
Apartment 021
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 022
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 023
50,26 m²
192.072,70 €
Verkauft
Apartment 024
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 026
52,57 m²
200.900,36 €
Verkauft
Apartment 027
52,64 m²
201.167,86 €
Verkauft
Apartment 029
52,58 m²
200.938,57 €
Verkauft
Apartment 030
52,59 m²
200.976,79 €
Verkauft
Apartment 031
60,10 m²
229.676,24 €
Verkauft
Apartment 032
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 033
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 034
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 036
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 039
50,26 m²
192.072,70 €
Verkauft
Apartment 040
50,26 m²
192.072,70 €
Verkauft
Apartment 041
50,26 m²
192.072,70 €
Verkauft
Apartment 043
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 044
50,26 m²
192.072,70 €
Verkauft
Apartment 045
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 046
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 047
52,57 m²
200.900,36 €
Verkauft
Apartment 048
52,64 m²
201.167,86 €
Verkauft
Apartment 049
64,59 m²
246.834,77 €
Verkauft
Apartment 050
52,58 m²
200.938,57 €
Verkauft
Apartment 052
60,10 m²
229.676,24 €
Verkauft
Apartment 053
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 054
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 055
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 056
50,26 m²
192.072,70 €
Verkauft
Apartment 057
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 058
50,08 m²
191.384,83 €
Verkauft
Apartment 059
50,08 m²
191.384,83 €
Verkauft
Apartment 060
50,26 m²
192.072,70 €
Verkauft
Apartment 062
50,26 m²
192.072,70 €
Verkauft
Apartment 063
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 064
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 065
50,26 m²
192.072,70 €
Verkauft
Apartment 066
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 068
52,57 m²
200.900,36 €
Verkauft
Apartment 069
52,64 m²
201.167,86 €
Verkauft
Apartment 071
52,58 m²
200.938,57 €
Verkauft
Apartment 072
52,59 m²
200.976,79 €
Verkauft
Apartment 073
50,27 m²
192.110,91 €
Verkauft
Apartment 074
50,13 m²
191.575,90 €
Verkauft
Apartment 077
50,22 m²
191.919,84 €
Verkauft
Apartment 078
50,08 m²
191.384,83 €
Verkauft
Apartment 079
50,87 m²
194.403,81 €
Verkauft
Apartment 080
51,30 m²
196.047,06 €
Verkauft
Apartment 081
58,51 m²
223.600,06 €
Verkauft
Apartment 082
52,36 m²
200.097,84 €
Verkauft

KONTAKT & FRAGEN