Pulheim (bei Köln) – Betreutes Wohnen

OBJEKTBILDER

Objekt: Pulheim (bei Köln) – Betreutes Wohnen
Standort: Nordrhein-Westfalen
Objektart: Betreutes Wohnen
Wohneinheiten: 9
Wohnflächen: 96,87  m² bis 113,09  m²
Kaufpreise: 280.895  € - 327.926  €
Fertigstellung/Baujahr: -

Downloads

detailierte Beschreibung

In Pulheim bei Köln entstehen 81 Einzelzimmer für die stationäre Pflege. In einem Staffelgeschoss werden sie um neun Einheiten für Betreutes Wohnen sinnvoll ergänzt.


Pulheim liegt mit seinen rund 55.000 Einwohnern im Rhein-Erft-Kreis und grenzt direkt an das Stadtgebiet der Rheinmetropole Köln. Die Lage im Agglomerationsgürtel der mehr als eine Million Einwohner zählenden Domstadt ist prägend für die Gemeinde. Dabei handelt es sich bei Pulheim um eine Stadt mit überdurchschnittlich wohlsituierten Einwohnern und einem an der Spitze des Bundesgebietes liegenden Kaufkraftniveau.


Die Gemeinde mit ihrem lebendigen Stadtzentrum ­profitiert von ihrer verkehrsgünstigen Lage nahe dem Kölner Autobahnring ebenso, wie von der Nähe zu verschiedenen und von viel Grün geprägten Naherholungsgebieten.


In dieser attraktiven Lage wird derzeit die Seniorenresidenz Pulheim als ein den KfW-55-Standard erfüllendes Gebäude fertiggestellt. Die Einrichtung bietet auf drei Vollgeschossen Platz für 81 Pflegeplätze in Einzelzimmern, zu denen jeweils ein separates Bad mit Dusche, Waschbecken und WC gehören. Die hauseigene Küche ist in der Teilunterkellerung untergebracht; im Erdgeschoss steht ein ansprechender Speiseraum zur Verfügung, der sich zu einer großzügigen Terrasse öffnet.


Ein aufgesetztes Staffelgeschoss bietet darüber hinaus Raum für neun individuell geschnittene Einheiten des Betreuten Wohnens. So entsteht mit der Seniorenresidenz Pulheim eine Einrichtung, die auf ansprechende Art und Weise dem steigenden Bedarf an Pflegeplätzen Rechnung trägt. Käufer finden hier eine solide Geldanlage bei einer durch zuver­lässige Mietausschüttung gewährleisteten Rendite.

Aktuell 211 stationäre Pflegeeinrichtungen, 72 Standorte mit Betreutem Wohnen und 24 Ambulante Pflegedienste: Mit diesen Daten ist Alloheim einer der größten privaten Betreiber von Senioren-Residenzen, ambulanten Pflegediensten und betreuten Wohneinheiten in Deutschland. Insgesamt bietet das Unternehmen 20.700 Pflegeplätze in stationären Einrichtungen und rund 2.300 Betten im Betreuten Wohnen. Alloheim beschäftigt rund 20.000 Mitarbeiter und bildet derzeit 1.350 Auszubildende aus, die den Pflegeberuf erlernen.

 

Alloheim hat mehr als 45 Jahre Erfahrung in der Betreuung und Pflege von pflegebedürftigen Menschen und zählt zu den Pionieren im deutschen Pflegemarkt: Die erste Alloheim-Residenz in Bad Marienberg wurde bereits 1973 von Alois Mollik gegründet. Seither ist Alloheim kontinuierlich gewachsen – durch die Errichtung eigener Residenzen oder die Übernahme existenter Häuser, die zum Qualitäts- und Leistungsprofil passen.

 

Neben der stationären und mobilen Pflege sowie dem betreuten Wohnen hat Alloheim umfassende Angebote in der Spezialpflege entwickelt. Dazu gehören: Demenzpflege, stationäre Junge Pflege, Pflege von Wachkoma-Patienten, Sozialpsychiatrische Pflege, Adipositas-Konzept und Dialyse in der Residenz.

 

Unternehmensziel ist es, den Bewohnern ihre Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie sollen sich wohlfühlen und trotz körperlicher oder psychischer Einschränkungen eine hohe Lebensqualität genießen. Dazu gehören neben professioneller Pflege, einem freundlichen Umgang und einem ansprechenden Umfeld auch Abwechslung, Aktivitäten und ein Bezug zum „Leben draußen“. Zur Maxime von Alloheim gehört, dass eine Seniorenresidenz kein abgeschlossener Kosmos sein sollte. Deshalb werden Kontakte mit der örtlichen Bevölkerung aktiv gefördert.

 

In einer bundesweiten Studie ermittelte im Sommer 2019 das F.A.Z.-Institut – ein Unternehmen der renommierten Verlagsgruppe Frankfurter Allgemeine Zeitung – in Zusammenarbeit mit dem IMWF Institut für Management und Wirtschaftsforschung die besten Pflegeheime in Deutschland. Mit dabei: 18 Alloheim Einrichtungen. Untersucht wurden insgesamt 10.500 Heime.

 

Die Studie wertete neben aktuellen Transparenzberichten auch Bewertungen der gemeinnützigen Gesellschaft „heimverzeichnis.de“ sowie Bewertungen von „google.com“ und „werpflegtwie.de“ aus. Bei der Analyse wurde der Fokus sowohl auf den pflegebedürftigen Menschen gelegt als auch auf sein Umfeld. Bewertet wurden beispielsweise die Ausstattung, das Preis-Leistungsverhältnis und die Lage der Pflegeheime, aber auch die fachliche Zuwendung durch das Pflegepersonal, Therapeuten und Ärzte, die Tagesgestaltung für die Bewohner sowie das emotionale Feedback in den sozialen Medien.

 

Der übergreifende inhaltliche Anspruch von Alloheim lautet „Wir dienen Ihrer Lebensqualität“. Und der gilt im Hinblick auf die Bewohner, aber auch für den Umgang mit Mitarbeitern, Lieferanten, Kooperationspartnern und für Beziehungen zum direkten Umfeld der Seniorenresidenzen.

Anschrift

Pulheim (bei Köln) – Betreutes Wohnen

Narzissenweg 5
50259 Pulheim

ROUTE BERECHNEN LASSEN

WE
Fläche
Kaufpreis
Status
Rechnen
Wohnung 085
113,09 m²
327.926,48 €
Reserviert
Wohnung 086
96,87 m²
280.894,50 €
Reserviert
Wohnung 087
98,82 m²
286.548,77 €
Reserviert
Wohnung 082
99,52 m²
288.578,51 €
nicht definiert
Wohnung 083
98,06 m²
284.345,06 €
nicht definiert
Wohnung 084
111,53 m²
323.403,06 €
nicht definiert
Wohnung 088
101,70 m²
294.899,71 €
nicht definiert
Wohnung 089
101,79 m²
295.160,67 €
nicht definiert
Wohnung 090
99,70 m²
289.100,45 €
nicht definiert

KONTAKT & FRAGEN